Leistung braucht Ziele

Ihr Weg zum Erfolg

Erfolg ist planbar. Realistische, sinnvolle Ziele sind die Voraussetzung dafür. 
Und: Ein Ziel zu erreichen macht besonders Freude, wenn man diese teilen kann.

Erfolge sind das Ergebnis eines planvollen, konsequenten Handelns mit einem definierten Ziel vor Augen. Dieser Grundsatz gilt im Management genauso wie im Sport.

Nur wenn ein Ziel eindeutig vorgegeben ist, wird es auf Akzeptanz stoßen – den Schlüssel, um es zu erreichen. Ziele formulieren ist somit der erste Schritt und ausschließlich Aufgabe des Top-Managements. Jeden Beteiligten vom Sinn der gemeinsamen Mission zu überzeugen ist dann Aufgabe der Mitarbeiter-Führung. Verständliche, klar wahrgenommene Ziele sind notwendig, um Leidenschaft zu entwickeln, und damit die Basis für den Erfolg.

Gegenseitiger Respekt und Wertschätzung im Team sind darüber hinaus Voraussetzung, um die Kraft der Emotionen zu nutzen und Erreichtes zu feiern. Allein die Anerkennung im Team will jeden Tag verdient werden, um wirksam Verantwortung für die gemeinsame Zielerreichung tragen zu können. Ohne die Bereitschaft dazu, mit allen Konsequenzen, ist Erfolg nicht machbar.

Im Konzept des 4e-Coach werden „harte“ Faktoren der modernen, praktischen Managementlehre als Normen herangezogen und mit den „weichen“ Faktoren des non-direktiven Business-Coachings ideal verknüpft. Dies gelingt, weil das Ziel des Handelns messbar und bei jedem Einzelnen akzeptiert ist: Es lautet Ressourcen-Effizienz.